Datenschutzerklärung - DSGVO

Datenschutzerklärung - DSGVO

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Als Sicherheitsunternehmen sind wir uns bewusst, welchen hohen Stellenwert Ihre sensiblen personenbezogenen Daten genießen. Wir informieren Sie hiermit nach Art. 13 und 14 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Der Inhalt und Umfang der jeweiligen Datenverarbeitung richtet sich maßgeblich nach den jeweils von Ihnen beantragten und/ oder mit Ihnen vereinbarten Produktkategorien und Dienstleistungen.

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und deren Nutzung sowie die Verwendung unserer Services.

JUS-BLACK KG ist für die Verarbeitung Ihrer sensiblen Daten verantwortlich. Daher möchten wir Ihnen gerne nähere Informationen darüber geben, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Wer ist für die Datenverarbeitung Verantwortlich?

JUS-BLACK KG

Gewerbestrasse 3, 7000 Eisenstadt

Telefon: +43 (0)2623 72730-0 (Ö-Festnetz)

eMail: office@jus-black.at

Nachfolgend möchten wir Sie im Einzelnen darüber informieren, welche Daten wir zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen und welche Rechte Ihnen zustehen:

Welche Datenkategorien werden verarbeitet und woher stammen diese?

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung oder als Interessent unserer Produkte und Dienstleistungen (z.B. im Rahmen von Gewinnspielen bei Messen oder Veranstaltungen) von Ihnen erhalten. Insbesondere erhalten wir personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren, Angebote anfordern, Online-Formulare ausfüllen, sich für unsere Online-Dienste registrieren, sich per E-Mail oder Telefon an uns wenden oder wenn Sie im Rahmen bestehender Geschäftsbeziehungen unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen. Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Für die Anbahnung und Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen ist es unerlässlich, dass wir Ihre sensiblen personenbezogenen Daten verarbeiten. Auch erhebt und speichert Provider automatisch Informationen am Webserver wie: verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keiner bestimmten Personen zugeordnet werden. Außerdem werten wir diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt. Wir weisen Sie darauf hin, dass unter sensiblen personenbezogenen Daten, jegliche Informationen zu verstehen sind, die sich auf natürliche Personen entweder mittelbar oder unmittelbar beziehen. Die Verarbeitung erfolgt zweckgebunden und vertraulich. Weiters verwenden wir Ihre sensiblen personenbezogenen Daten auch zu Ihrer sonstigen Betreuung, wie zB.: Zur Information über Änderungen von unseren Produkten und oder Dienstleistungen, sofern diese für Sie von Relevanz sind. Wenn Sie uns gegebenenfalls sensible personenbezogene Daten von Ihren Mitarbeitern, Angehörigen oder von sonstigen Dritten bekannt geben, gehen wir grundsätzlich von Ihrer Berechtigung zur Bekanntgabe dieser Daten aus.

Zu den personenbezogenen Daten zählen:

  • Ihre Personalien (Vor- und Nachname, Adresse, Kontaktdaten, Geburtstag Geburtsort, Staatsangehörigkeit, usw.)

  • Ihre Legitimationsdaten (z.B. Ausweisdaten) und Authentifikationsdaten (z.B. Unterschriftsprobe)

Darüber hinaus können darunter auch folgende Daten fallen:

  • Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (z.B. Namen und Adressen dritter)

  • Informationen über Ihre finanzielle Situation (z.B. Ratingdaten)

  • Überweisungsdaten (z.B. Zahlungseingänge der Bank)

  • Dokumentationsdaten (z.B. Beratungsprotokolle für Alarmaufschalungen)

  • Bild- Ton- und Alarmdaten (z.B. Fotos, Videos, Telefonaufzeichnungen oder Alarmsystemschaltungen)

  • Daten über Ihre Nutzung von unseren angebotenen Telemedien (z.B. Zeitpunkt des Aufrufs unserer Websites, Newsletter)

  • Verarbeitungsergebnisse, die JUS-BLACK KG selbst generiert

  • andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert und verarbeitet?

Dauer der Speicherung von Ihren personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre Daten solange auf, als dies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und zur Erfüllung von Verträgen erforderlich bzw. zweckmäßig ist und soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

Diese ergeben sich u.a. aus:

  • dem Unternehmensgesetzbuch (UGB)

  • der Bundesabgabenordnung (BAO)

  • dem Finanzmarkt-Geldwäschegesetz (FM-GwG)

Zudem sind bei der Speicherdauer die gesetzlichen Verjährungsfristen, die z.B. nach dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB) in bestimmten Fällen bis zu 30 Jahre (die allgemeine Verjährungsfrist beträgt 3 Jahre) betragen können, zu berücksichtigen.

Was passiert mit meinen Daten wo Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse vorkommen?

Umfang der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Zur Bearbeitung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung, gehen wir grundsätzlich davon aus, dass die von Ihnen an uns weitergegebenen Daten, welche personenbezogene Daten und gegebenenfalls auch Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowohl von Ihnen wie auch von Ihren Mitarbeitern, Angehörigen oder von sonstigen Dritten beinhalten, dass Sie die hierfür notwendige Berechtigung besitzen. Jene Daten benötigen wir grundsätzlich für Ab-/Bearbeitung von vorvertraglichen Maßnahmen und zur Erfüllung unseres Vertrages. Wir verwenden Ihre Daten und die Daten solcher Dritter, die von Ihnen genannt werden, in unserem berechtigten Interesse als Verantwortliche Ihrer Datenverarbeitung und nur in jenem Ausmaß, als dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Abwicklung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist. Für manche unserer Dienstleistungen ist es notwendig, besonders geschützte Bereiche Ihrer personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Diese besonderen personenbezogener Daten verarbeiten wir nur im Einklang mit den Bestimmungen des Datenschutzrechtes (DSGVO).

Was passiert mit meinen Daten bei Kontaktaufnahme per eMail oder online Formular?

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Kontakt mit uns per Mail oder Web-Formular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss Fragen sechs Monate bei uns gespeichert und anschließend gelöscht. In diesen sechs Monaten geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Was passiert mit meinen personenbezogenen Daten bei einer Bewerbung und wie lange werden diese gespeichert?

Bewerbungsdaten und deren Speicherung

Falls Sie sich schriftlich, per E-Mail oder per Kontaktformular bei uns bewerben, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns zum Zweck der Anbahnung des Dienstverhältnisses verarbeitet. Sollten wir Ihre Daten für andere Zwecke verarbeiten wollen, werden wir Sie gesondert um Ihre Einwilligung bitten. Dies erfolgt beispielsweise für die Evidenzhaltung, um Ihre Daten für zukünftige und ähnliche Stellenausschreibungen verwenden zu können.

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich 12 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht, es sei denn Sie haben ausdrücklich erklärt, dass wir Ihre Unterlagen in Evidenz halten dürfen. Falls Sie die Stelle, für die Sie sich beworben haben, annehmen, verarbeiten wir Ihre im Bewerbungsverfahren angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Dienstverhältnisses und nur solange, wie gesetzliche Bestimmungen eine Aufbewahrung vorsehen.

Wie werden meine Daten vor Missbrauch geschützt?

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Grundsätzlich haben wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl oder Missbrauch zu schützen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich durch Personen, die sich schriftlich zur Geheimhaltung verpflichtet haben. Sollte es trotz aller Vorkehrungen, wieder erwartend zu oben angeführten Verlusten Ihrer personenbezogenen Daten kommen werden wir Sie und die Datenschutzbehörde von mutmaßlichen Datenschutzverletzungen in Kenntnis setzen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per eMail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Bereitstellung personenbezogener Daten

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung unserer Geschäftsbeziehung und der damit verbundenen vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind oder zu deren Benutzung wir Vertragsbedingt verpflichtet sind. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, werden wir den Abschluss des Vertrages oder die Ausführungen des Auftrags in der Regel ablehnen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und folglich beenden müssen.

Sie sind jedoch nicht verpflichtet, hinsichtlich jener Daten, die für die Vertragserfüllung nicht relevant oder erforderlich sind, eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen.

Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit:

das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO „Recht auf Vergessenwerden“) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten (Art. 18 DSGVO)

ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) ihrer gespeicherten Daten

das Recht auf Datenübertragbarkeit, soweit anwendbar (Art. 20 DSGVO).

Beschwerden können Sie an die Österreichische Datenschutzbehörde richten (www.dsb.gv.at).

Ist es möglich, dass meine Daten auch ohne meiner Einwilligung weitergegeben werden?

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung an dritte

Zur Vertragserfüllung kann auch die Weitergabe personenbezogener Daten an Sicherheitsbehörden notwendig sein. Es kann auch vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, persönliche Daten offenzulegen, um ein Gerichtsverfahren zu unterstützen oder behördlichen Vorgaben bzw. Anfragen nachzukommen. Im Zuge eines anhängigen Gerichtsverfahrens können die Daten ohne Ihre Einwilligung und Verständigung offengelegt werden, jedoch nur unter Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen.

Benutzt Ihre Webseite Cookies?

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten.

Wir verwenden Cookies, um anonymisierte Analysen der Benutzung der Website durchzuführen. Cookies setzen wir weiters dazu ein, Ihnen zusätzliche Funktionen auf der Website anbieten zu können, um Interaktionen mit der Webseite einfacher zu gestalten und eine fehlerfreie Anwendung sicherzustellen (z.B. zur Erleichterung der Navigation auf einer Website oder um Ihre Präferenzen und Einstellungen für den nächsten Besuch zu speichern).

Erforderliche Cookies: Cookies, die für die grundlegenden Funktionen der Website notwendig sind, verarbeiten wir aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen unsere Inhalte präsentieren zu können, bzw. aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen Ihnen auf unserer Website Informationen bereitzuhalten.

Funktionelle Cookies: Cookies, die es uns ermöglichen die Analyse der Websitenutzung vorzunehmen, verwenden wir aufgrund Ihrer bei Benutzung unserer Website erklärten Einwilligung.

Marketing-Cookies: Cookies, die es uns ermöglichen, Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu unterbreiten, verwenden wir ebenfalls aufgrund Ihrer bei Benutzung unserer Website erklärten Einwilligung.

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende des Besuchs unserer Website wieder gelöscht (sogenannte Session-Cookies).

Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Datenschutzerklärung betreffend die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf die Nutzung unserer Websites im Internet und unserer Services

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics (Derzeit nicht in Verwendung)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Maps (Derzeit nicht in Verwendung)

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook (Derzeit nicht in Verwendung)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unterhttps://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+ (Derzeit nicht in Verwendung)

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google- Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter (Derzeit nicht in Verwendung)

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA angeboten. Durch das Benutzen von Twitter und den Funktionen der Twitter-Buttons, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzrichtline von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube (Derzeit nicht in Verwendung)

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes YouTube implementiert. Diese Funktionen werden durch die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA angeboten. Die eingebundenen Videos legen bei dem Aufrufen der Webseite Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, müssen Sie das im Browser blockieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest (Derzeit nicht in Verwendung)

Auf unserer Webseite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Daten an den Server von Pinterest. Diese Daten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn (Derzeit nicht in Verwendung)

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Social Media Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Webseiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie die Buttons von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING (Derzeit nicht in Verwendung)

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Social Media Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. XING wird möglicherweise darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie die Buttons von XING anklicken und in Ihrem Account bei XING eingeloggt sind, ist es XING unter Umständen möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch XING haben. Weitere Information zum Datenschutz bei XING finden Sie in der Datenschutzerklärung unterhttps://www.xing.com/privacy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram (Derzeit nicht in Verwendung)

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihren Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram auf https://www.instagram.com/about/legal/privacy/.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Amazon-Partnerprogrammes (Derzeit nicht in Verwendung)

Diese Webseite ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon EU S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung von Funktionen für Websites konzipiert wurde, die durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de eine Werbekostenerstattung erzielen können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Amazon.de-Datenschutzerklärung unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010.

Datenschutzerklärung für Google Adsense (Derzeit nicht in Verwendung)

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung dieser Webseite erhalten Sie hier.

Haben Sie einfluss auf meine Daten bei verwendung von Smartphons oder PCs

Betriebssystem, Internetbrowser, Hardware

Bitte beachten Sie, dass einige der auf den Webseiten und in den elektronischen Diensten der JUS-BLACK KG angebotenen Funktionen davon abhängen, welche Hardware, welches Betriebssystem, welchen Internetbrowser und welchen Internet- bzw. Mobilfunkprovider in welcher Version Sie verwenden (in Hinkunft: „Endgerät“), z.B. ein Smartphone oder Tablet mit Betriebssystem iOS, Android oder Windows. Es können Daten, die bei der Nutzung der Webseiten bzw. deren elektronischen Dienste entstehen, automatisch vom Endgerät an deren Hersteller bzw. Betreiber übermittelt werden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Daten dabei mit übermittelt werden, die auch in Länder außerhalb des Geltungsbereiches der europäischen Datenschutzrichtlinien gelangen. Auf diesen Datentransfer hat die JUS-BLACK KG keinen Einfluss. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den jeweiligen Hersteller bzw. Betreiber, um eine Auskunft zu erlangen, welche Daten eventuell übermittelt werden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.